Mia Mondstein
Poesie von Mensch zu Mensch

Bis zu meinem 50. Geburtstag war ich mehr oder weniger im System des Verwaltungs- und Büroalltags gefangen. Ich musste halt schauen, dass „der Laden“ läuft, was als alleinerziehende Mutter nicht immer so einfach war.
Doch 2011 begann mein "zweites Leben". Ich verließ mein Beamten-Dasein und widmete mich voll und ganz der Musik und der Poesie, meiner großen Leidenschaft von klein auf. Aus "Barbara-Maria" wurde "Mia", in Gedenken an meine Oma, die ich über alles geliebt und verehrt habe. Mit ihr teilte ich meine Gedanken. meine Träume und meine Liebe zur Kunst und Poesie.
In den ersten zwei Jahren meiner neugewonnenen Freiheit  suchte ich im Team nach Locations für Musikvideos und spielte sogar in einem davon mit. Immer wieder bis heute  versuche ich auch Momente im Foto festzuhalten. Aber vor allem schreibe ich lyrische Texte und Gedichte, sowie kleine Geschichten.

Hier also mal ein Überblick, was es wo von mir zu lesen und zu hören gab:

1973

- erste Veröffentlichung zum Muttertag im Gemeindebrief meiner münsterischen Kirchengemeinde

1979/1980

- eigene Handzettel-Entwürfe während meiner Lehrzeit  in einem Handwerks-Betrieb ("Maschinen-Max")

1982

- erste öffentliche Erlebnis-Poesie zum Urlaubs-Erinnerungsabend der Frauenhilfe meiner damaligen Kirchengemeinde

1991

- Geburtstags/Gruß-/Auftrags-Poesie - Veröffentlichung in einer damaligen Radiosendung ( Antenne Münster)

2002

- meine Gedichte "Das Meer" und "Mein heimlich Reich" vertont von Clemens Portmann (CD "Mein Reich")

2014

- mein erster Radio-Beitrag:  Bürgerfunk-Sendung "Strehle un Beis" (Radio-Zertifikat) "Elefantenbaby"- Medienforum Münster

2015

- Beitrag "Ansatz" - Veröffentlichung in der Anthologie (Sperling-Verlag) -  "Zeitlos"

2016

- Beitrag "Funken" - Veröffentlichung in der Anthologie(Sperling-Verlag) - "mo(NU)mente"
- Beitrag "Herzens-Stimme" - Veröffentlichung in der Anthologie (Sperling-Verlag) - "neue Wege"
- Beitrag "Immer da" - Veröffentlichung in der Anthologie (Lorbeer-Verlag) - "SchönwortSchätze"
- Beitrag: "Gedankenpollen" - Veröffentlichung in der Anthologie (Sperling-Verlag) - "Wilde Rosen"

2017

- erster  eigener Lyrikband  "Gedankenpüree"  (epubli-Verlag)
- Beitrag: "Frost" - Veröffentlichung in der Anthologie (Lorbeer-Verlag) - "GoldstaubGalaxie"

2018

- Lyrikbeiträge in der monatlichen Bürgerfunk-Sendung "Teetöne"
- Beitrag "Verstummt" - Veröffentlichung in der Anthologie (Lorbeer-Verlag) - "Edel Herb Erlesen"
- Beitrag: "Wann" - Veröffentlichung in der Anthologie (Sperling-Verlag) - "von Mauern und Grenzen"
- zweiter eigener Lyrikband "Seelengemüse" (epubli-Verlag)

2019

- erstes EBook "In den Wind"  - Probe-Arbeit (BoD - zwei verschiedene Versionen)
- Beitrag "Kopfmelodie" - Veröffentlichung in der Anthologie Bibliothek der deutschsprachigen Gedichte Band XXI
- Lyrikbeiträge in der monatlichen Bürgerfunk-Sendung "TeeTöne" mit Theo  und eigene Bürgerfunksendung "Mias wirre Welt" (4teilig) - Lyrik, Musik und Geschichten
- Beiträge / Portrait im Sommer-Wind-Journal Februar "Schneevergnügen"  im SommerWind-Verlag                                                                       


2020

- Beitrag "Später" - Veröffentlichung in der Anthologie Bibliothek der deutschsprachigen Gedichte Band XXII
- Lyrikbeiträge in unserer monatlichen Bürgerfunk-Sendung "TeeTöne"
 - eigene Bürgerfunksendung "Mias Lyrikwelt" (3teilig) - Lyrik, Musik und Geschichten
- Beitrag "Gefangen im Ich" - Veröffentlichung in der Anthologie (Lorbeer-Verlag) "Poetica Pandemica"

2021

- Beitrag "An Bord" - Veröffentlichung in der Anthologie Bibliothek der deutschsprachigen Gedichte Band XXIII
- Lyrikbeiträge in unserer monatlichen Bürgerfunk-Sendung "TeeTöne"
- Beitrag "Fluch oder was" - Veröffentlichung in der Anthologie (Lorbeer-Verlag) "Rosengld regnend"
- eigene Bürgerfunksendung "Mias Lyrikwelt"-  Lyrik, Musik und Geschichten - immer am 1. Mittwoch des ungraden Monats
- dritter eigener Lyrikband "Mias Wimmeleien"  (BOD - Softcover und EBook)
- vierter eigener Lyrikband  "Liebe ist wie Mathe - kompliziert" (BOD - Softcover und EBook)
- fünfter eigener Lyrikband "In den Wind" (Urfassung 2018 völlig neu überarbeitet und ergänzt) (BOD -  Softcover und E-Book)
- "Mias Kinderwelt" - Bürgerfunk-Sendung 12/2021

2022

- eigene Bürgerfunksendung "Mias Lyrikwelt"-  Lyrik, Musik und Geschichten - immer am 1. Mittwoch des ungraden Monats
- Beitrag "Traumvogel" - Veröffentlichung in der Anthologie (Lorbeer-Verlag) "Freiheit & Frieden"


zu finden bin ich auch unter:

mystorys.de - Suchbegriff: "Mia_Mondstein" (unter "Bücher filtern")

nrwision.de - Suchbegriff: "Mondstein"  - in der Audiothek könnt Ihr alle meine Bürgerfunk-Sendungen (nochmal) hören

 "Buch-Angebote"